Unten am Hafen


«« Home    « Früherer Eintrag: Jede Lüge...    « Früherer Eintrag: Flaschensammler der nervigen Art    « Früherer Eintrag: Bettgeschichten    « Früherer Eintrag: Sao Paulo empfängt Daniel    « Früherer Eintrag: Video der Deutschlandtour    « Früherer Eintrag: Deutschlandtour Essen und Bremen    « Früherer Eintrag: Party an Bord    « Früherer Eintrag: Wir sind Frankfurt...    « Früherer Eintrag: Next Destination: Frankfurt    « Früherer Eintrag: 1.Station: Maschseefest

Samstag, August 25, 2007

Wo denn nu die Handballbundesliga losgeht, werde ich denn auch mal meine Prognosen abgeben: zunächst kann ich schonmal vorraussagen, dass sich de Internetpräsenz der Liga stark verbessern wird. Verschlechtern geht ja schon gar nicht mehr. Da prangert eine riesige T-mobile Werbung auf der Startseite, die alles überdeckt, und nicht wegzuklicken geht, das nenn ich mal aufdringliche Werbung. Sowieso scheint die Werbebranche auf den Handball gekommen zu sein. So mit Werbung zugemüllt habe ich auch noch keine Seite gesehen. Und im übrigen heißt es demnächst in Kiel ja auch " wir gehen in die Sparkassen-Arena, um die Toyota Handball Bundesliga zu sehen".
Tabellentechnisch folgende Prognose: Kiel wird natürlich wieder das Rennen machen, schon allein aus dem Grund, dass ich Dominik Klein wieder auf dem Rathaus-Balkone singen sehen möchte. Auf Grund des arroganten Berichtes vom HSV in der Mopo diese Woche, setze ich die Lübecker nur auf Platz vier. Auf zwei landet Flense vor den Rhein-Neckar-Löwen. hinter Hamburg reihen sich Gummersbach, Lemgo und Magdeburg ein. Dahinter der Rest in willkürlicher Reihenfolge. schwer einzuschätzen. Ganz interessant wird für mich, wie sich unser Altenholzer Klockmann in Melsungen schlägt.

Die Prognose von Andre gibt es HIER

zu “Handball-Bundesliga Prognose”

Kommentar veröffentlichen

Weitere Kommentare verfolgen mit co.mments



© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates