Unten am Hafen


«« Home    « Früherer Eintrag: Ankündigung: Dätgenstock 2007    « Früherer Eintrag: Happy Birthday Menace!    « Früherer Eintrag: Wieder da!    « Früherer Eintrag: 10 Sekunden    « Früherer Eintrag: Ich weiß immernoch was du letztes Jahr getan hast    « Früherer Eintrag: Jobsuche    « Früherer Eintrag: geile Paaaaaaaaaaadddddddddyyyyyyy    « Früherer Eintrag: Was machst du hier untenamhafen    « Früherer Eintrag: Danke EU ... wenn wir dich nicht hätten    « Früherer Eintrag: Hape Kerkeling ihm sein Buch

Montag, Juli 16, 2007

...und dann nur die Schlagzeile:

ALKOHOL ERST AB 18!

und Tabak auch, so behauptete es zumindest heute ein Kunde heute an der Tanke. Nachdem er bei meiner Kollegin seine Gasflaschen nicht getauscht bekam (fremde Marke), setzte er sich bei uns noch an einen Tisch. Als ein uns bekannter 17jähriger Zigaretten kaufte wurde er richtig aggressiv und behauptete "Zigaretten darf man erst mit 18 kaufen, so stehts im neuen Gesetz..."

Im Auto sah man den Kunden dann wild gestikulierend telefonieren und keine zehn Minuten später stand die Polizei auf der Matte (bei Randalierern brauchen sie komischerweise länger...), um meine Kollegin zurechtzuweisen, wussten jedoch nicht seit wann genau es das Gesetz gibt ("schon etwas länger") und sagten Ihr dann noch, dass auch noch Jüngere dabei waren und sie da aufpassen müsste, weil die es oft weiterreichen.

Also Letzteres fällt schon einmal unter die Aufsichtspflicht der Eltern, sind doch keine Kindergärtner! Und beim Tabak und Alkohol ist die Polizei, unser Exekutivorgan des Staates, scheinbar nicht auf dem Laufenden, denn über eine Anhebung des Alters beim Alkohol wird nachgedacht und Tabak wird ab 2009 nur noch an Erwachsene verkauft.

Also liebe POLIZEI, nochmal Nachsitzen, hier die entsprechenden Auszüge aus dem Jugendschutzgesetz:

Alkohol und Tabak

zu “Wenn Leute die BILD lesen...”

  1. # Anonymous MC Winkel

    Alder was?
    Den hätte ich lang gemacht - das war doch nicht sein Biz?!  

  2. # Anonymous Andre

    Echt mal, aber es gibt ja auch Rentner die aus Langeweile Falschparker aufschreiben...  

Kommentar veröffentlichen

Weitere Kommentare verfolgen mit co.mments



© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates