Unten am Hafen


«« Home    « Früherer Eintrag: Frühlingsgefühle    « Früherer Eintrag: Alles Liebe zum 60.Geburtstag    « Früherer Eintrag: Wenn Du von der Uni kommst...    « Früherer Eintrag: Lang lebe Kelly Trump...    « Früherer Eintrag: Frauenparkplatz    « Früherer Eintrag: Generation Praktikum    « Früherer Eintrag: Einwegpfand lässt warten...    « Früherer Eintrag: St. Pauli gegen Wilhelmshaven    « Früherer Eintrag: Full Metal Village    « Früherer Eintrag: Kette vervollständigen

Montag, März 26, 2007

Nachdem ich mir ja im letzten Jahr auf der Hanseboot schonmal die Hallberg-Rassy-Yachten ansehen, und probeliegen konnte, war am Freitag der große Moment gekommen: Die Taufe der zehn neuen jungfräulichen Hallberg-Rassy-Yachten des BKYC fand statt. Eine Festlichkeit, die besonders bei meiner lieben Frau Mama große Nervösität hervorrief; sollte sie doch Taufpatin einer neuen Yacht (Tern) werden. Somit wurde natürlich auch der Taufspruch "I name this Yacht Tern, may God bless her and all who sail in her" monatelang einstudiert, um sich am großen Tag ja keinen Schnitzer zu erlauben. (Dokumentarisch festgehalten wurde das ganze übrigens von einem unserer Außenreporter (Video folgt noch)).

Als Reverend Robin Richards dann "Tern" seinen Segen gegeben hatte, und die Taufpatin den Taufspruch aufgesagt, und den Champagner vergossen hatte, wich die Anspannung großer Erleichterung; fast tänzelnd kamen die zehn Taufpatinnen vom Steg zurück, und hielten dieses Freudigkeitsniveau via Whiskey, abgerundet durch ein tolles Buffett (danke nochmal an Katrin und Tim), noch bis in den späten Abend aufrecht.

Auch untenamhafen wünscht der neuen Flotte allzeit gute Fahrt, und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel.....

zu “Taufe der neuen Yachten im BKYC”

Kommentar veröffentlichen

Weitere Kommentare verfolgen mit co.mments



© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates