Unten am Hafen


«« Home    « Früherer Eintrag: Hausbootparty beim MC...    « Früherer Eintrag: Kieler Frühling    « Früherer Eintrag: Susi H. - Die Abrechnung: Part 2/2    « Früherer Eintrag: Susi H. - Die Abrechnung: Part 1/2    « Früherer Eintrag: Nagler Contest    « Früherer Eintrag: Mietgesuche in Kiel    « Früherer Eintrag: ...ich und mein zweites ich    « Früherer Eintrag: Magic Mushrooms    « Früherer Eintrag: Ich geh mal eben...    « Früherer Eintrag: Den DFB-Pokal könnt Ihr haben, doch

Dienstag, März 13, 2007

Wie ja nun mittlerweile jeder weiß, gehöre ich dem Kreise der Musterstudenten an, die sich morgens um sechs Uhr nach dem ausführlichen Studium der FAZ an ihre so zahlreichen Bücher setzen, Mittags für fünf Minuten Pause machen, um sich den Gemüsecoktail von Mama reinzuhaun, um dann den Nachmittag bis 18 Uhr Aufgaben zu rechnen. Dann werden brav die Zähne geputzt, und um 20 Uhr Nachrichten geguckt. Im Bett wird dann noch kurz der Fischer Weltalmanach studiert, um mit vollgepropften Gehirn eine schöne Nacht zu verbringen.....
Naja, und weil dem leider nicht so ist, muss ich es heute mal so handhaben wie Xavier Naidoo nach dem Sommermärchen und DANKE sagen an eine bestimmte Person meines Semesters. Diese Supernette Dame spielt in meinem Leben nämlich mittlerweile eine sehr große Rolle. Man könnte quasi sagen, dass sie mir als eine Art Sekretärin ans Herz gewachsen ist. Ständig werde ich mit den neuesten Infos versorgt, kriege Kopien von den wichtigsten Klausuren zugesandt und werde über die neuesten Liebesgeschichten unseres Semesters informiert. Und alles was sie als Lohn verlangt, ist ab und zu mal eine Tüte Gummibärchen. Und hier und da mal nen Tanz im Halo oder so. Also vielen Dank mein Sonnenschein für die ständige Unterstützung, die mich im Rennen gehalten hat!!!!
Und da diese nette Person niemals alleine auftreten kann, sondern immer eine zwar komplizierte, aber dennoch meistens ganz nette Dame an Ihrer Seite hat, muss ich auch ihr mal dafür danken, dass es sie in meinem Leben gibt. (Und für den Wodka am Samstag)
Bleibt mir nur noch zu sagen: Ehre wem Ehre gebührt!!!


PS: Ich wollte auch nachträglich von der Hausbootparty nochmal auf einen mir bis dato unbekannten, aber sehr netten Blogger hinweisen: easymango

zu “DAAAAAAAANNNNNNNKKKKKEEEE”

  1. # Anonymous cfk

    Vielen Dank für die Blumen! Kann das Kompliment nur zurückgeben. Habe dich in meinen Blogroll aufgenommen. Grüße aus Stade in den hohen Norden  

  2. # Blogger Andre

    Auftrag von Menace ausgeführt und ebenfalls in unseren Blogroll eingebaut!  

  3. # Anonymous Anonym

    oooooh...dennishasimausipuffelchen (du hast mir eben erlaubt, dass ich sowas sage;) )
    das ist ja alles sooooooooo nett von dir geschrieben...ich bin total gerührt...:D was man durch etwas Nettigkeit doch alles erreichen kann...

    aber eins muss ich mal richtigstellen: du hast noch NIE NIE NIE im halo mit mir getanzt... wenn du damit hier schon prahlst musst du das aber auch noch mal in die Tat umsetzen...also...ich warte...


    noch eins: können wir nach diesem tollen Geständnis deinerseits jetzt endlich heiraten?  

  4. # Blogger menace

    @cfk: grüße zurück nach Stade und auf ein baldiges
    @André: Danke!!!
    @anonym: Frauen und ihre Spitznamen. Mit Hase kennen Trendy und ich uns schon aus.Getanzt wurde bei 3 Promille. Von daher möglich, dass du das vergessen hast.Hochzeit = NEIN.Sowas muss bis nach dem Studium warten  

  5. # Anonymous Anonym

    wer will schon solche Spitznamen...?
    aber lassen wir das, ich streite mich lieber persönlich mit dir...macht viel mehr spaß...
    naja, einma freundlich gewesen und schon verfällst du wieder in alte muster... das kennen wir doch...Männchen ;) krieg dich schon wieder nett..hehe

    und pass bloß auf...ohne mich ist dein Studium schneller vorbei als du es dir wünschst;)

    gute nacht...chef...  

  6. # Blogger menace

    ...und ein vorzeitiges Ende des Studiums würde auch eine vorzeitige Hochzeit bedeuten:-)...na das Argument hat mich überzeugt!!!:-)  

Kommentar veröffentlichen

Weitere Kommentare verfolgen mit co.mments



© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates