Unten am Hafen


«« Home    « Früherer Eintrag: Weltmeister !    « Früherer Eintrag: Die Wanne ist voll!    « Früherer Eintrag: FINALE!    « Früherer Eintrag: Nie wieder tattrige MC-Winkel -Lesungen!!!    « Früherer Eintrag: This is me(ez)!    « Früherer Eintrag: Programmvielfalt    « Früherer Eintrag: "Das tut natürlich weh" haben wir zu oft gehört!    « Früherer Eintrag: Déjà-vu    « Früherer Eintrag: Kaffee.Satz.Lesen 36 in Hamburg    « Früherer Eintrag: Öffnungszeiten

Montag, Februar 05, 2007

....und alle feiern mit; so auch ARD und N24, wo anscheinend seit Jahren schon versteckte Handballexperten saßen, die jetzt endlich mal aus sich rauskommen dürfen, und sagen dürfen, was sie wissen!
Nachdem der Delling (studierte übrigens in Kiel) ja gestern schon in der Halbzeit wieder auf Fußball umspringen wollte, und dann beim sanften Schlag von Kretzschmar fast aus den Latschen fiel, durften heute morgen in den Morgenmagazinen weitere Experten ran:
ARD (Gespräch Reporter und Irgendjemand wichtiges vom Handballbund):"...wo Handball ja eher als Dorfsportart verpönt war...."(Also Kiel = Dorf; und wird HH eigentlich auch zum Dorf ohne Fußballmanschaft in der ersten Liga?)"...kommt jetzt der Handballboom..."(die Frage gabs beim Fussball im Sommer auch schon)"...Handball geht langsam in die Städte. Z.B. Hamburg, die ja die Lizenz von ich glaube Schwartau übernommen haben..."(Wer bei der Aufstiegsfeier von Schwartau dabei war - Letztes Spiel gegen Altenholz - weiß warum Schwartau sich nen anderen Namen kaufen musste)"....Basketball scheint viel cooler zu sein..."(da bin ich ja beruhigt! Ich dachte schon die Jugend hängt nur noch cool rum im Wandsbeker U-Bahn-Schacht).

Immerhin bei N24 wird gar nicht erst versucht sich als Experte hinzustellen, und es werden nur die wichtigen Fragen gestellt. Ansagerin und Ansager abwechselnd im Gespräch mit dem Trainer von den Berliner Füchsen (Tabellenführer 2.Bundesliga Nord= Fünf Plätze vor Altenholz). "...die haben ja am Anfang ganz schön schnell gespielt..."(Das war übrigens die einzige qualifizierte Frage zum Spiel) "...kommt jetzt der Handballboom..." (Spüre ich da gewisse Absprachen mit der ARD?) "...Haben sie auch gefeiert, oder ist ihre Stimme immer so..."(Schnell aufs Wesentliche gekommen. folglich ein kurzes präzises Interview!)

In diesem Sinne weiter so!

zu “Wir sind Weltmeister....”

  1. # Anonymous genehmigt

    Dieser ganze Handball-Hype ist der größte Unfug seit langem. Auf einmal ist jeder "Fan" und auch die Autofahnen sind überall wieder am Start, zumindest hier im Handballdorf Kiel. Das Ganze wird schnell wieder vergessen sein, spätestens wenn die deutsche Seniorenauswahl die Ü65-Curlin-WM gewinnt und der nächste Boom ausgerufen wird...  

  2. # Blogger Andre

    Ist echt komisch wo die alle herkommen, aber beim Fußball war es ja ähnlich, wobei da natürlich schon vorher insgesamt mehr Fans waren. Wie gut das ich seit nunmehr 20 Jahren in die Ostseehalle pilger...  

Kommentar veröffentlichen

Weitere Kommentare verfolgen mit co.mments



© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates