Unten am Hafen


«« Home    « Früherer Eintrag: Ich bin dann mal kurz bei Mario Barth    « Früherer Eintrag: Nomen est omen?    « Früherer Eintrag: .... das doch mal ordentlich Inhalt auf wenig Raum...    « Früherer Eintrag: Valentinstag    « Früherer Eintrag: Die Zugfahrt    « Früherer Eintrag: LILABE - Karten sind da    « Früherer Eintrag: ....schön waschi waschi machen...    « Früherer Eintrag: Deutschland-Schweiz....die Sache mit dem Daumen    « Früherer Eintrag: Ich bin dann mal weg...    « Früherer Eintrag: Telekomiker.....einmal bitte Gehirn ausschalten

Samstag, Februar 17, 2007

Nachdem der Alte erfolgreich verkauft wurde, hab ich ganz vergessen den Nachfolger vorzustellen. Nun, hier ist er:

zu “Neuer Fiesta”

  1. # Anonymous bosch

    Die neue Farbe ist auch viel schöner. Also: Gute Fahrt!  

  2. # Anonymous genehmigt

    Yeah, sogar ein GT...da fehlen aber noch die silbernen Racingstripes!  

  3. # Anonymous Andre

    Und der hat Power... 75PS sind beim Lütten ne ganze Menge :-)  

  4. # Blogger daniela

    Du hast tatsächlich den alten Fiesta gegen nen neuen ersetzt?

    Meiner sieht deinem alten verblüffend ähnlich (1996 Baujahr), und so sehr ich ihn doch liebe, desto sicherer bin ich mir, dass mir kein Fiesta mehr ins Haus kommt ... das Kerlchen hat mindestens schon die doppelte Menge des Kaufpreises an Reparaturen verschlungen. Oder liegts da an der Fahrerin? ;-)  

Kommentar veröffentlichen

Weitere Kommentare verfolgen mit co.mments



© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates