Unten am Hafen


«« Home    « Früherer Eintrag: Bilderrätsel    « Früherer Eintrag: Frauenauto    « Früherer Eintrag: Ailton immer noch präsent beim HSV    « Früherer Eintrag: Reifen-Diebstahl    « Früherer Eintrag: Deutschland. Ein Sommermärchen    « Früherer Eintrag: Harald Schmidt über unseren Dieter ....    « Früherer Eintrag: THW Kiel - VfL Gummersbach 37:39 (24:20)    « Früherer Eintrag: Service an der Tankstelle    « Früherer Eintrag: Daniel goes Bali    « Früherer Eintrag: Nomen est omen?!

Freitag, September 15, 2006

Um ehrlich zu sein muss ich sagen ich sitze noch im Flugzeug. Da habe ich mir gedacht, ich fange schon mal an meine bisherigen Eindrücke auf Papier zu bringen.

Zunächst will ich aber André noch mal persönlich danken, denn er hat sich nur für MICH morgens um 6h zum Bahnhof in Kiel begeben, damit er mir noch mal Aufwidersehen sagen kann. Dies obwohl wir es schon am Vorabend getan haben….aber bekanntlich hält doppelt ja besser J

Nun zu meiner bisherigen Reise. Nachdem ich 5 Stunden mit dem ICE nach Frankfurt am Main Flughafen gefahren bin, habe ich mich noch mit Borja, einem Freund aus Barcelona, dort getroffen. Irgendwann musste ich aber dann auch einchecken und habe mich zu meinem Gate begeben. Dort Stand sie dann….die BOING 747/300, ein riesiges Ding.


Dann ging es los und ich musste 10 Stunden ohne große Bewegungsfreiheit auskommen, obwohl ich sagen muss, dass Thai Airways sehr geräumige Maschinen besitzt. Als ich in Bangkok ankam, war es beim Aussteigen so, als würde man seinen Kopf in einen noch mit lauwarmem Wasser gefüllten Kochtopf stecken, in dem vorher Kartoffeln gekocht wurden….eine Hitze und extrem hohe Luftfeuchtigkeit. Ist man ja in unseren Breitengraden nicht so gewöhnt.

Als nächstes musste ich meinen Anschlussflug ausfindig machen und war noch ganz überrascht, dass ich mein Wasser mit Euro (aber nur Scheine) zahlen konnte.

So und jetzt bin ich im Flugzeug und irgendwo über Malaysia….zumindest glaube ich das!

zu “Nach insgesamt 14 Std. Flug angekommen…..und es war gar nicht so schlimm!!!”

  1. # Anonymous Andre

    Wie, Du fliegst immer noch? ;-)
    Lös mal lieber das Rätsel unten richtig...  

Kommentar veröffentlichen

Weitere Kommentare verfolgen mit co.mments



© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates