Unten am Hafen


«« Home    « Früherer Eintrag: blau blau blau blaaaaaaauer partybus    « Früherer Eintrag: Was bisher geschah    « Früherer Eintrag: "Komm wir fahren nach Amsterdam...    « Früherer Eintrag: HSV-Bielefeld    « Früherer Eintrag: Wanted.....Helle wo bist Du?    « Früherer Eintrag: Motorentechnik hautnah    « Früherer Eintrag: Germany hat uns wieder....bye bye Malle    « Früherer Eintrag: "Surfers Paradise" im Emergency    « Früherer Eintrag: Ford S-MAX - Die Probefahrt    « Früherer Eintrag: Vorbereitungen zu Malle 2006

Freitag, August 18, 2006

„Was machst Du hier unten am Hafen? Und dann auch noch um diese Zeit?Kannst Du wie ich einfach auch nicht schlafen?Komm wir holn uns paar Bier dann sind wir wenigstens breit...“

Inspiriert von Lotto King Karl startet heute die Umbenennung des Blogs von „Bitchmagneten Reloaded“ auf „Unten am Hafen“ - zwar bleibt die Seite noch erreichbar durch bitchmagneten.de, findet sich jedoch ab sofort auch unter www.untenamhafen.de wieder.
Da Menace und ich eine Verknüpfung unserer Wohnorte brauchten (die findet sich zwar bisher auch in der URL kihh.blogspot.com, anhand der Autokennzeichenkürzel), dachten wir uns einfach was Kiel und Hamburg so gemeinsam haben und da beides ja Hafenstädte sind war das schonmal nicht sonderlich schwer. Na gut, der Rest ist bei Fans von Lotto King Karl auch nicht sonderlich schwer herzuleiten gewesen...
Neuer Name für den Blog und neuer Ort für Dätgenstock! Ja, ihr lest richtig – am Freitag den 25.8.2006 ist es soweit, wir veranstalten erneut Dätgenstock, allerdings nicht in Dätgen, weil Dennis da ja bekanntlich nicht mehr wohnt, sondern am Falckensteiner Strand.
Wir feiern also quasi unseren 50ten Geburtstag, denn mit meinen 25 (13.6.1981) und Dennis seinen 25 Jahren (13.7.1981) kann man ja mal wieder ganz gut die Geburtstage nachfeiern. Wir freuen uns über jeden der glaubt willkommen zu sein.
Herzlich eingeladen sind natürlich auch all jene Blogger, welche es räumlich schaffen zu uns zu kommen. Da denke ich zum Beispiel an die Sprottenblogger, MC Winkel, Tekiela, genehmigt, Hoeller usw...


Wer die Einladung auf diesen Weg liest, bitte einmal hier unten auf comments klicken und eintragen, falls Du kommst! Wegbeschreibung

zu “Dätgenstock 2006 - Unten am Hafen”

  1. # Anonymous Anonym

    Meine Damen und Herrn ich begrüße Sie recht herzlich zur Wiederauferstehung des lange verschollen geblaubten, aber dennoch nie in Vergessenheit geratenen und einzigartigen...(genug der Superlative) DK. Meine Erlauchtheit wird alles daran setzen dem Dätgenstock beizuwohnen, zumal es zwei Gründe gibt, die dieses untermauern.
    1. War beim ertsen Dätgenstock nicht anwesend!
    2. Bin dann erstmal für 6 Monate in Indonesien!

    Also, wie Dieter sagen würde: Hö ma, da wird so cool, da kommen die Kartoffeln schon geschält ausm Keller...

    cya soon!
    DANIEL  

  2. # Blogger menace

    ...ich melde mich dann auch mal an....:-)  

  3. # Anonymous Andre

    Ich bin dann auch dabei!  

  4. # Anonymous Orben

    Ja der Orben darf natürlich auch nicht fehlen...und die Leber ist nach Malle auch wieder regeneriert  

  5. # Anonymous Anonym

    Ja - Kirsche  

  6. # Anonymous Akki

    bin dabei...und komme auf meinem neuen deck!
    hoffe ihr habt den gosch-stand organisiert. verpflegung muss sein  

  7. # Blogger menace

    haben extra die Goschlimo ausm hamburger HBF gezockt....die parken wir grad beim HN Auto DIenst zwischen...aber nicht weiter sagen!  

  8. # Anonymous Esthi + Julia

    Natürlich sind auch wir dabei :) wie könnte man sich das entgehen lassen!  

  9. # Anonymous Hoffi

    Nur wenn Merle kommt!  

  10. # Blogger Krissie

    Joa, ich bin auch dabei und bringe männliche (Domi) sowie zu 99% auch noch weibliche (Teresa) Verstärkung mit.
    LG aus Mannheim  

  11. # Anonymous genehmigt

    Ich fühle mich geehrt ob der Einladung, kann aber leider am Freitag nicht. Also, trotzdem Danke und zur Belohnung gibts die Aufnahme in meine Blogroll.  

  12. # Blogger Daniel

    Oh no!! Wieso muss ich bitte gerade am Freitag in Flensburg sein!?? So ein Shit. Dätgenstock klingt verlockend.. Aber mein Kollege in FL, der seinen B-Day feiert, wird sonst echt mal sauer sein. Vielleicht kann ich ja beides verbinden... irgendwie.

    Euch schomal viel Spaß! Ich hoffe auf viele Bilder!  

  13. # Anonymous Grossmeiister_F

    Geliebt von Tausenden, gehasst von Millionen und doch gibt der Grossmeister sich diesen Freitag die Ehre; Menace ich hoffe du denkst an den Poäng zum Schlafen für mich ;-), ich habe da noch schwerste Rückenleiden vom letzten Dätgenstock...  

  14. # Anonymous drbier

    gaaal man....endlich wieder ne fete....komme mitm akki vorbei :)  

  15. # Anonymous Helle alias ´Die Verschollene´

    letztes jahr noch rechtzeitig eingeflogen zur party des jahres, stehe ich wohl dieses mal auch wieder auf der unsichtbaren gaesteliste und bin am boden zerstoert und untroestlich, dass das dieses jahr wohl nix wird mit dem extra schnellen fluegelschlag und der rechtzeitigen landung. aber dann bleibt ihr wenigstens im training und wir sehen uns am 16.09?  

Kommentar veröffentlichen

Weitere Kommentare verfolgen mit co.mments



© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates