Unten am Hafen


«« Home    « Früherer Eintrag: Erfrischung!    « Früherer Eintrag: Don't cry for me Argentinia    « Früherer Eintrag: Tanke: Big Brother is watching you    « Früherer Eintrag: Du hast die Haare schön!    « Früherer Eintrag: Kieler Woche - Momentaufnahmen von Freitag    « Früherer Eintrag: WM-Studio Ecuador    « Früherer Eintrag: Kieler Woche - da war doch was...    « Früherer Eintrag: WM-Studio Deutschland-Polen auf St.Pauli    « Früherer Eintrag: Grillen bei meinen Eltern zum Länderspiel    « Früherer Eintrag: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

Dienstag, Juli 04, 2006

Wer kommt auf so einen Schwachsinn?

Die Berliner Polizei hat seit dem 30.06.2006 zwei Verletzte nach Tritten gegen „Betonfußbälle“ registriert.Im Berliner Stadtgebiet, mit dem
Schwerpunkt Mitte und Pankow, wurden insgesamt sechs Fußbälle, die mit Beton
gefüllt waren, entdeckt. Die Bälle waren mit einer Gliederkette an Laternen,
Bäumen oder Geländern befestigt. In unmittelbarer Nähe des Balls stand jeweils
mit rosafarbener Sprühfarbe die Aufschrift „Can u kick it“.

(via)

P.S.: Wie die Italiener es bis ins Halbfinale geschafft haben steht HIER!

zu “Can you kick it?”

Kommentar veröffentlichen

Weitere Kommentare verfolgen mit co.mments



© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates