Unten am Hafen


«« Home    « Früherer Eintrag: Was nehmen wir mit aus Daetgenstock für die Fußbal...    « Früherer Eintrag: Zum Glück war die Ente da noch im Tuch...    « Früherer Eintrag: Axel´s BMW ist jetzt im Himmel    « Früherer Eintrag: Vatertagstour 2006    « Früherer Eintrag: Vatertag steht vor der Tür    « Früherer Eintrag: Coca Cola Werbung zum Barcelona-Sieg    « Früherer Eintrag: Auf der Bank ist es doch am Schönsten!    « Früherer Eintrag: G-Move 2006    « Früherer Eintrag: WM Finale?!    « Früherer Eintrag: Dieter Thomas Kuhn Konzert in Mannheim

Dienstag, Juni 06, 2006


Gestern erreichte mich eine e-mail von dem Mann, der über Karriere, oder Abstieg entscheiden darf! Jedes Jahr wieder ist Christoph L. aus Eckernförde Organisator der Miss-windsurfing-kiel Wahl, und hat dadurch schon so einigen Damen eine grandiose Karriere auf dem Laufsteg ermöglicht, oder eben anderen Damen diesen Weg versperrt....Das Schicksal liegt also in seinen Händen.
Getsern trat er dann mit folgender Bitte an mich heran:

"In Zusammenarbeit mit T-Online sucht GIGA auch 2006 wieder die besten privaten Homepages im Netz! Und nun zählt Eure Stimme :)
Und auch meine Webseite "windsurfing-kiel.de" ist nun dabei!
Die Jury hat "windsurfing-kiel.de" zum Voting freigestellt.
In der Kategorie "Sport, Freizeit & Fun" stehen diese Woche (bis zum nächsten Montag um 15 Uhr) fünf Seiten zur Abstimmung. Ab jetzt entscheidet Ihr, ob windsurfing-kiel.de die Votingrunde gewinnt und ins Finale kommt."

Ich denke, dass alle Freunde der bitchmagneten-Seite diese Aktion unterstützen werden, damit auch die nächste Miss-Windsurfing-Kiel Wahl ein Erfolg wird. Also macht es wie ich: geht über den folgenden Link, und bewertet die Windsurfing-Kiel Seite positiv, alle anderen Negativ.

http://www.giga.de/aktionen/homepageaward/index.php?use=votingkat&kat=12

Weitere Infos gibts dann, wenn die nächste Runde eingeläutet wird.

zu “windsurfing-kiel.de soll punkten”

  1. # Anonymous Andre

    Die legendäre Windsurfing-Wahl damals im New Bambu, das warn noch Zeiten... ich finde Christoph kann auch mal nen Kommentar schreiben oder wozu hab ich jetzt 5 Punkte gegeben? :-)  

  2. # Anonymous Christoph

    Hi Dennis, Hi Andre,
    vielen Dank für Eure Unterstützung! Die Party im Bambu war damals klasse ... mal schauen, dass wir demnächst mal wieder gemeinsam so genial feiern gehen! Aber Kieler Woche ist ja nicht mehr lange hin! Wie schauts mit Sportlerpaady bei Euch aus?!
    Christoph  

  3. # Anonymous Andre

    Also ich (Andre) bin da, Dennis arbeitet da wohl leider...  

Kommentar veröffentlichen

Weitere Kommentare verfolgen mit co.mments



© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates