Unten am Hafen


«« Home    « Früherer Eintrag: Campus Suite am Bootshafen    « Früherer Eintrag: UNGLAUBLICH!    « Früherer Eintrag: WM, ich bin dabei!    « Früherer Eintrag: Zurück aus Würzburg    « Früherer Eintrag: Man kann nicht immer Sieger sein    « Früherer Eintrag: Blog setzt Trend...auch EU will ihn jetzt nutzen    « Früherer Eintrag: Schock bei Kurvenstraße-pictures    « Früherer Eintrag: WM Spezialwetten    « Früherer Eintrag: Wenn der Mitbewohner spontan verreist:    « Früherer Eintrag: Dieter Thomas Kuhn tritt in New York auf

Montag, April 10, 2006


Rechtzeitig zum gefühlten Frühlingsanfang und zum Ende der Springbreak-Zeit startet südlich von Hamburg eine neue Partyserie (ja Ex: da wo es kein Holsten Edel gibt). Veranstalter ist "sunset events" mit dem schon aus anderen Veranstaltungen berühmt gewordenen Nico M. Los gehts am Freitag den 21.04.2006 ab 22 Uhr in Holtersfloh.(Aus Hamburg: A7 Abf. Ramelsloh, Richtung Ohlendorf, Holtersfloh) Um den Ortsnamen binnen kürzester Zeit genau so berühmt zu machen, wie einst Dätgen mit der Partyinsel, wurde eine alte Discothek in einen Partytempel verwandelt. Für gute Musik ist natürlich auch gesorgt, und Longdrinks gibt es schon ab 1,50€. Bei den Preisen wird mit den ersten nackt tanzenden Mädchen so gegen 24 Uhr gerechnet. Also zu spät kommen rächt sich in diesem Fall aufs brutalste.


Wenn alles gut läuft, ist bald mit 14-tägigen Veranstaltungen von sunset events zu rechnen.
Einen bericht wird es natürlich wieder via Kurvenstraße-pictures auf bitchmagneten.de geben.


Und das Beste zum Schluß: Für alle Kieler, Altenholzer und Dätgener gibts ein Gratis Astra. Abzuholen an menace Partybus. (nur solange Vorrat reicht)

zu “Ein neuer Stern am Partyhimmel”

Kommentar veröffentlichen

Weitere Kommentare verfolgen mit co.mments



© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates