Unten am Hafen



Samstag, Februar 25, 2006


Hamburg: Zwei - Thun Nuuuuull! Danke! Bidde!
Originally uploaded by bitchmagneten.

Nachdem wir trotz mehrerer nicht-eingeplanter Astra-Pinkelpausen und Stau gerade zehn Minuten vor Anstoss unseren Platz hatten, begann auch schon die "Van-Buyten-Show" - nach dem Sieg folgte ein kurzer Abstecher in die Herberge "Kurvenstraße" zu Menace um danach den Kiez unsicher zu machen. Gesichtet wurde unter anderem Ente's Rucksack, Ex mit zwei Bier in der Sportsbar-Tankstelle, Menace beim Grundfos-Meeting in der "99-Cent-Bar", Orben auf dem Ring 2 und Marc auf dem Kuschelkissen!

Aber seht selbst: HSV-Thun


Dienstag, Februar 21, 2006


Lilabe 2006
Video sent by bitchmagneten

Am 17.02.2006 waren wir beim Lilabe in HH-Bergedorf. Um das Dittsche-Outfit zu komplettieren brauchten wir noch eine Bild - Aldi-Tüte und Bademantel hatten wir schon - also ab zur Tanke...

Hamburger Abendblatt vom 20.2.2006:

LiLaBe - 8000 Narren feierten
Ausnahmezustand in
Bergedorf:

In der HAW feierten am Freitag und Sonnabend rund 8000 Menschen ausgelassen LiLaBe. Norddeutschlands größte Faschingsparty mit Kultstatus versetzte die Besucher in wahre Begeisterungsstürme: "Die Musik, die Männer, die Getränke - hier paßt einfach alles", sagte Tanja Ventzke, die sich als Teufel verkleidet hatte. Und verkleidet waren eigentlich alle Besucher: Ob Sträfling, Meerjungfrau, Pirat, Clown, Sheriff oder Offizier - für jeden Geschmack war etwas dabei. Besonderer Beliebtheit erfreuten sich auch die Herren im Arztkittel. So wie Nelson C., der sofort von den Krankenschwestern Michaela und Patrizia in Beschlag genommen wurde. Und die wollten auch nur eines, nämlich "Spaß haben". So wie wohl alle an den beiden LiLaBe-Abenden. Bis in die frühen Morgenstunden wurde zur Livemusik und Songs vom Plattenteller getanzt, gesungen, getrunken und geflirtet. Und zu späterer Stunde zog sich dann auch das ein oder andere Karnevalsgespann auf die legendäre "Fummelwiese" zurück . . .

[ Mehr... ]



Info: Dennis, Exipest, Nici und ich sind heute beim LILABE in Hamburg-Bergedorf --- Am Samstag oder Sonntag wird es hier also einige hübsche Fotos zu sehen geben, besonders Exipest hat ein sehr sexy Kostüm an! (Genau Lilabe ist Fasching - Perspektive gibt es ja nicht mehr wirklich...)Motto dieses Jahr: Der Wahnsinn hat einen Namen...

[ Mehr... ]


Samstag, Februar 11, 2006


Lynxjet
Es ist noch nicht ganz ein Jahr her, da haben Dennis und ich eine Reise in die USA gemacht und unsere Koffer sind nicht angekommen und nie wieder aufgetaucht - wären wir mit mit Lynxjet geflogen wäre mir das egal gewesen, aber seht selbst...

[ Mehr... ]


Donnerstag, Februar 09, 2006

Jaja, die WG in der Körnerstrasse kränkelt vor sich hin... Marieke fehlen sogar (eher unfreiwillig) die Worte. Bei mir läuft dagegen seit heute morgen die Nase.Daher heute ein paar Ratschläge zum Gesundwerden:
- Ein heißes Fußbad steigert die Durchblutung der Atemwege.
- Ich persönlich bin ja ein Fan der Nasendusche und Marieke wie man sieht nutzt das
- Dampfbad. (Man erkennt sie zumindest an Ihren Schuhen :-)


Und so lässt sich das Dampfbad zubereiten: Eine Hand voller Kräuter in eine Schüssel geben und ein großes Frottee-Badetuch zurechtlegen, dann etwa 1-1,5 Liter Wasser aufkochen und darüber gießen. Das Gesicht über den Dampf halten, Kopf und Schultern mit dem Tuch abdecken. Etwa zehn Minuten inhalieren, anschließend trocken reiben, warm anziehen und Zugluft meiden! Wenn Kinder inhalieren, sollte wegen des kochend heißen Wassers immer ein Erwachsener dabei sein....

Und gaaaaanz viel Tee!!!


Montag, Februar 06, 2006

Free Image Hosting at ImageShack.us


Das Semester neigt sich dem Ende zu, zumindest was die Vorlesungszeit angeht, denn Klausuren bzw. Hausarbeiten sorgen noch für die ein oder andere Stunde in der UB bzw. vor dem Rechner.
Doch bevor wieder viele auf "Heimatreise" gehen, sei darauf hingewiesen, dass am Donnerstag noch einmal gemeinsam gegen Studiengebühren demonstriert werden sollte. Die sogenannten "Unischläfer" (genau die Besetzer des blauen Riesen) organisieren diese Demo am 9.2., Start ist um 13 Uhr am Audimax - genauere Informationen gibt es auf: www.bildung-am-abgrund.de bzw. auf dem Flyer hier oben!

[ Mehr... ]




© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates