Unten am Hafen



Mittwoch, Dezember 28, 2005

Zum Glück habe ich gerade noch rechtzeitig in den Nachrichten die Unwetterwarnung für Kiel bzw. Norddeutschland gesehen, so dass ich meine Abendgarderobe für Silvester heil nach Kiel gebracht habe, bevor der Schneesturm durchstartet...

Und da wären wir ja auch schon beim Thema Silvester: Nicole, Dennis, Exipest und ich feiern fein im Maritim zur Blue-Club-Party.



Karten gibt es noch beim Reisebüro "Reiselust drei" im Knooper Weg 185 (Ecke Bremerstraße/Knooper Weg/Holtenauer Str.) für 15 € - im Preis inbegriffen ist ein Begrüßungssekt, außerdem ist die Garderobe frei!

Und der Ausblick aus dem großen Festsaal auf die Kieler Förde (und das Feuerwerk) ist natürlich gratis und toll anzusehen!

Daher wünsche ich allen schon einmal einen GUTEN RUTSCH ins neue Jahr!


Freitag, Dezember 23, 2005

Ab morgen früh geht es nach Dänischenhagen (bringe dann auch unseren Frankfurter Jung Thorben mit). Nach der Gans und der Bescherung gehts zum Mitternachtsgottesdienst und die beiden Weihnachtstage stehen dann ziemlich unbesinnlich im Zeichen von Aral. Am 25. arbeite ich von 15-23 Uhr, dann hab ich acht Stunden Pause, (oder gar keine, falls bei Ex zum Geburtstagsbier geladen wird) um dann von 7-13 Uhr weiter zu malochen am 26. (ja, besucht mich ruhig :-)

Am "3.Weihnachtstag" ist dann traditionell Ehemaligentreffen im Gymnasium Altenholz bei Gebäck und Punsch, ob danach noch was gemacht wird bleibt offen...

Hiermit wünsche ich allen Besinnliche Feiertage und lasst Euch fein beschenken!

Danke auch an Vineta-Taxi Kiel - die mich soeben mit einer Weihnachtskarte überrascht haben!
Also, wenn Ihr in Kiel ein Taxi braucht: 0431 - 77 0 70


Donnerstag, Dezember 22, 2005


Also ich glaube, die Bundesliga hat sich selbst ein Eigentor geschossen, die Rechte nicht an Premiere zu verkaufen. Wenn man in die großen Ligen Europas schaut, wird dort deutlich mehr verdient und echte Stars spielen im Ausland. Selbst Branchenprimus Bayern München kann den besten Spieler der Liga nicht halten, da auch Ballack den Ruf des Geldes folgt.

Unsere Stars sind Marcelinho, Ailton und Micoud, im Vergleich zu Spanien, Italien und England gerade einmal Mitläufer.In den nächsten Jahren werden wir dann auch noch weiter hinter Frankreich zurückfallen und sind nur noch auf Niveau der niederländischen Ehrendivision, wo junge Spieler spätestens mit 20 Jahren auf die Insel fliehen, wo mit dicken Gehältern gelockt wird.Deutsche Talente werden dann (noch früher) den Weg ins Ausland wählen.

Und ob Arena an die 10-jährige Erfahrung von Premiere in Sachen Livekonferenz überhaupt rankommen wird ist fraglich, da die Qualität doch schon top war

...aber auf mich hört ja keiner (und das sag ich obwohl ich kein Premiere habe, aber Bundesliga schaut man Samstag-Abend bevor man weggeht und wenn es dann von 22-24 Uhr läuft, perfekt zum Vorglühen :-)

Gute Nacht Fußball-Deutschland


Dienstag, Dezember 20, 2005


Hier also eines meiner Bilder aus der Röhre in der Lubinus-Klinik: Verdacht auf Talusnekrose.
Nachdem ich mich nun seit einem halben Jahr mit Schmerzen im Innenband am Knöchel quäle und kein Sport machen kann wollte ich es doch mal genauer wissen. Dumm nur das mein Arzt erstmal im Urlaub ist und ich somit erst am 9.Januar 2006 die Diagnose zu den Bildern bekomme (und nochmal 10€ blechen darf!)

Also auf dem Bild hier rechts seh ich schonmal nix, wer sich auskennt...

Aber Hauptsache THW Kiel gewinnt gegen Magdeburg 54:34 - das rettet dann doch den Tag :-)


Freitag, Dezember 16, 2005


Was geit das uns an?
Originally uploaded by bitchmagneten
Nachdem ich nun gestern mit Dennis aufn Kiez war (@Dennis: Ein Dollhouse-Dollar von mir lagert noch irgendwo bei Dir!) fiel es mir in der Herbertstraße ein: Hatte ich doch mit dem Handy auf der Weihnachtsfeier ein weiteres Video aufgenommen, Titel:" Wat geit das uns an..."

Ein alter Gassenhauer des MTVD, vorgetragen von Heiko "Es war nur eine Nacht" Bratz. Man kann es auch als Vorgeschmack für die Feier der Zweiten sehen, Dennis "I want it that way" Löhrke soll seit Monaten einen Backstreet Boys-Klassiker einstudieren, man darf gespannt sein...


Donnerstag, Dezember 15, 2005



Am 15.12. wird zunächst bei Dennis in Hamburg (allerdings vor dem Fernseher) HSV gegen Prag geguckt (18.30 Uhr - DSF) und nach einer feinen Kiste Astra der Kiez aufgesucht und unsicher gemacht. Und so heisst das Motto bei Menace wie beim Spring Break:"Are you in the Starting-Holes?" (Zitat Dennis)


Der Freitag, also der 16.12., steht im Zeichen der kurzen Wege, denn zu Scharnbergs Party in der Holtenauer kann ich dann mit meinem Fahrrad fahren. Ob A dann wieder zum Mikrofon greift ist allerdings recht fraglich, da er inzwischen "nur noch in den größten Hallen der Welt" (Zitat A) ,spielen will.

Und Samstag steht dann die Weihnachtsfeier der 2.Herren, gemeinsam mit der Alten Herren und den Damen, an. Bleibt abzuwarten ob Kirsche nur am 17.12. dabei ist oder ob er auch nach der Geisterstunde noch durchhält:"Ich will ja nur auf den Tischen tanzen und die Raupe machen... Scheiß auf Frauen auf der Weihnachtsfeier!" (Zitat Kirsche)


Samstag, Dezember 10, 2005


Sabad A
Originally uploaded by bitchmagneten
Nun steht es fest, DSDS steht für Dänischenhagen sucht den Superstar :-)
Wie wir von Juror D.Bohlen erfuhren wurde Alexander Roos nachnominiert für die Endauscheidung - Glückwunsch A!


Dienstag, Dezember 06, 2005

Meine Tipps für Champions-League am 6. und 7.12. - Extra für Gunnar zum Nachlesen und natürlich nochmal ALLES GUTE NACHTRÄGLICH!!!


Und nicht so dolle wie bei der Sportlerpaady :-)










TIPPS Ergebnis Punkte

FC Brügge - Bayern München 1:3 1:1 0
SK Rapid Wien- Juventus Turin 0:2 1:3 1
Dumm nur, dass Capello Trezeguet nicht gebracht
hat - Mein Tipp für die Torjägerkrone...

FC Arsenal London - Ajax Amsterdam 3:1 0:0 0
Sparta Prag - FC Thun 1898 2:0 0:0 0
SV Werder Bremen - Panathinaikos Athen 3:1 5:1 1
Udinese Calcio - FC Barcelona 1:1 0:2 0
Benfica Lissabon - Manchester United 0:2 2:1 0
FC Villarreal - OSC Lille 2:0 1:0 1
AC Mailand - FC Schalke 04 2:1 3:2 1
PSV Eindhoven - Fenerbahce Istanbul 3:2 2:0 1
Olympique Lyon - Rosenborg Trondheim 3:0 2:1 1
Olympiakos Piräus - Real Madrid 1:1 2:1 0
Real Betis Sevilla - RSC Anderlecht 3:1 0:1 0
FC Chelsea London - FC Liverpool 1:0 0:0 0
Artmedia Bratislava - FC Porto 1:3 0:0 0
Glasgow Rangers - Inter Mailand 1:0 1:1 0

Sechs ganze Punkte also... so schlecht war ich noch nie :-(



Wir sind Frankfurt
Originally uploaded by bitchmagneten
Ich hab mal im Archiv gegraben: Video nach dem Dieter Thomas Kuhn Konzert in HH etstanden, "nur nach Dätgen fahrn wir nicht..."
Kaum zu glauben, dass danach noch einige Stunde auf der After-Show-Party weitergefeiert wurde.
Warum ich dieses Video gerade jetzt ausgrabe? Ganz einfach weil unsere Karten für 2006 schon bestellt sind. Am 29.4. heisst es dann in Mannheim in der SAP-Arena (Restkarten) wieder "Liebe, Lust und Leidenschaft" mit allen Facetten des Schlagers.



Hoffi Dance
Originally uploaded by bitchmagneten
Einige Tanzeinheiten gibt es auch gerne mal nach dem Spiel der Ligamannschaft des MTV Dänischenhagen - Danke Hoffi :-)



Da ich derzeit kaum noch Zeit finde die Bitchmagneten-Seite zu pflegen findet sich nun an dessen Stelle dieser Blog. Hier ist es doch um einiges leichter "mal eben" was zu posten und sich mitzuteilen :-)

Da Dennis, wie jeder weiß sein Studium in HH zum Wirtschaftsingenieur gestartet hat, hoffe ich mal den Jungen zu begeistern als "Mitblogger" (oder wie immer man das nennen will - achja, Teamblog) mitzumachen, damit die Bitchmagneten-Gilde auch auf Distanz funktioniert.

Unsere Schlangenbrut Exipest... steuert ja direkt auf den Abschluss seiner Ausbildung zum Schiffsmechaniker hin und ist zumindest am Wochenende in Altenholz und nicht im "Grenzgebiet" Travemünde. Ab März gehts dann auch für Ex in ein neues Bundesland, nach Niedersachsen in den Ort Elsfleth, wo er dann zum "Captain" ausgebildet wird.

Thorben ist nach seiner Abschluss als Dipl. Betriebswirt (BA) seit dem 1.12.2005 in Neu-Isenburg (Hessen) angesiedelt und arbeitet bei Henry Schein in Frankfurt.

Daniel ist zurück aus Barcelona (kehrt aber spätestens zu Silvester zu seiner Nadia zurück...) - und studiert in Flensburg Int. Management.

Und die liebe Helle... unsere Globetrotterin ist derzeit im beschaulichen Bad Honnef (ausnahmsweise nicht in Mexiko oder in Las Vegas :-) und wird wohl im nächsten Jahr ihre Diplomarbeit im feinen Katar schreiben. Genauer gesagt in Doha im Hotel Four Seasons.

Das war der erste Blog von mir und natürlich ist hier nicht jeder aufgezählt den ich kenne, aber diejenigen die hier aufgezählt sind können sich gerne am Blog beteiligen und dann selbst hier was Aktuelles über sich posten... einfach mal melden.




© 2006 Unten am Hafen | Blogger Templates